Einführung in die Problematik der „passiven Synthesis“ anhand der Seminarlektüre ausgewählter Texte Edmund Husserls aus den Bänden: Die Lebenswelt. Auslegungen der vorgegebenen Welt und ihrer Konstitution, Analysen zur Passiven Synthesis, Erfahrung und Urteil.